Neben dem gewohnten Ballett- und/oder Jazzunterricht besteht für viele Schülerinnen die Möglichkeit, zusätzlich an einem Gardetraining teilzunehmen. Die Gruppen bestehen aus einer Kindergarde ab 9 Jahren und einer Prinzengarde ab 14 Jahre.
Voraussetzung zur Aufnahme in eine der bestehenden Gruppen ist das Beherrschen des Spagats und des Radschlags. Die Choreographien werden ausschließlich in den extra dafür vorgesehenen Unterrichtsstunden erarbeitet. Dieses Training findet nicht ganzjährig statt.
Die Prinzengarde sowie das Tanzmariechen Melissa sind fester Bestandteil des MCC Mainleus. In der Saison 2018/2019 wird die Kindergarde im November, zur Inthronisation des neuen Prinzenpaares, ihren ersten großen Auftritt haben. Weitere Auftritte der Garden erfolgen an der Prunksitzung in Weismain sowie an Veranstaltungen von Gastvereine. 

Das Tanzmariechen ist das Aushängeschild einer jeden Tanzgarde im Karneval. Mit großem Erfolg ist Melissa Freitag seit 2014 das Tanzmariechen der Karnevalsgesellschaft MCC Mainleus.