Die Leistungsklasse ist für besonders engagierte und begabte Schülerinnen, die neben dem gewohnten Unterricht mehr gefördert werden möchten. Die Liebe zum Tanzen, Leistungsbereitschaft, Leidenschaft, Ehrgeiz und ein respektvolles, soziales Verhalten sind ausschlaggebend für die Aufnahme in diese Förderklassen. Die Unterrichtsdauer beträgt je nach Gruppe zwischen 90 und 120 Minuten. Es werden im Unterricht Klassisches Ballett, Modern Dance, Jazz Dance, Contemporary, Gardetanz, Volkstänze, Modeschauen und neue Tanzstile erarbeitet. Es ist ein intensives Training auf professionellem Niveau. Da Tanzen in seiner Form der darstellenden Kunst auf die Bühne nicht verzichten kann, gehören regelmäßige Aufführungen zum festen Repertoire.