Diese Unterrichtsstunde ist für alle Jugendlichen ab 12 Jahren geeignet, die mal funky, mal lyrisch oder auch emotional tanzen wollen. Im Modern Jazz ist alles erlaubt, was die Musik hergibt.

Modern Jazz ist stark rhythmisch und dynamisch orientiert. Typische Elemente sind Isolationsbewegungen für Schultern, Oberkörper und Becken, eine ausgefeilte Bein- und Armtechnik, atemberaubende Sprünge und endlose Drehungen. Bereits jetzt ist erkennbar, dass Modern Jazz ein vielfältiger, lebhafter und energischer Tanzstil ist, bei dem die Kreativität und die Ausdrucksstärke der Schüler gefördert wird.  Von romantisch, ernst, cool bis fetzig ... alles geht! Der Unterricht beginnt mit einem Warm Up. Es folgt ein fundiertes Tanztechnik-Training und geht weiter mit Kombinationen, welche die Kondition, Koordination, Kraft und Schnelligkeit steigern. Mit einer kleinen Choreographie wird der Unterricht beendet. Die Schülerinnen nehmen regelmäßig an Veranstaltungen teil.