Ab September 2018 startet ein vielfältiges Programm für Senioren. Möchten Sie sich endlich einen Kindheitstraum erfüllen und mit dem Ballettunterricht beginnen? Unter Berücksichtigung eventueller Bewegungseinschränkungen wird jedes Training ihren Bedürfnissen, Wünschen und Zielen angepasst.
Tanzen hält körperlich und geistig fit. Tanzen kennt keine Altersgrenze.

Ballett für Senioren

Mit viel Freude an der Bewegung werden gesundheitsfördernd und körperfreundlich die Grundlagen des klassischen Balletts vermittelt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Ballettunterricht wird der gesamte Körper trainiert, Bauch- und Rückenmuskulatur gestärkt, Verspannungen gelockert und die Konzentration in Schrittkombinationen gefördert. Ballett ist ideal, um den Muskelabbau zu stoppen und sich wieder in Balance zu bringen.

Tanzen im Sitzen

Tanzen belebt körperliche, geistige und seelische Kräfte. Es unterstützt die Beweglichkeit, hält fit und fördert Heilungsprozesse. Besonders ältere Menschen profitieren von der Verbindung zwischen Bewegung und Musik. Tanzen im Sitzen bereitet Freude in einer fröhlichen Gemeinschaft und es werden viele neue Kontakte geknüpft. Dieser Unterricht findet in kleinen Gruppen statt. Ab einer gewissen Gruppengröße kann der Unterricht auch gerne vor Ort stattfinden.